Kartoffelwaffeln

Zutaten (für ca. 7 Stück)::

 

Für den Teig

500g Kartoffeln (mehlig kochend)

1 mittelgroße Möhre (fein geraspelt)

100g Mehl

50g Speisestärke

50g weiche Vitaquell Vitasieg

160ml Pflanzendrink

60 ml Wasser

2 EL Olivenöl

1 EL frisch gehackte Petersilie

2 TL Backpulver

Salz und Pfeffer

 

Außerdem: Vitaquell Vitasieg (zum Einfetten des Waffeleisens)

 

Für das Gemüse

2 Paprika (rot und gelb)

2 kleine Zucchini

2 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

1 EL Kräuter der Provence

 

Sowie: ein Glas Vitaquell Barbecue Jack  

benötigte Vitaquell-Produkte:

 


Zubereitung:

 

Zucchini und Paprika waschen, letztere entkernen und beide in Scheiben schneiden. Auf ein Backblech bzw. -gitter legen, mit 2 EL Olivenöl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern bestreuen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze ca. 45
Minuten backen. Dabei aufpassen, dass die Gemüsestreifen nicht zu dunkel werden oder gar verbrennen. Nach dem Backen zur Seite stellen.


Währenddessen Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25-30 Minuten weichkochen. Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und pellen. Mit Hilfe eines Stampfers zerdrücken und auskühlen lassen. 

 

Die weiche Margarine unter den Kartoffelstampf heben, genauso wie den Drink, das Wasser und das Olivenöl. Erst das Mehl und Backpulver unterheben, dann die geraspelte Möhre und zum Schluss salzen sowie pfeffern.


Das heiße Waffeleisen großzügig mit Margarine einfetten und aus dem Teig Waffeln backen. Dabei das Eisen vor jedem Backvorgang erneut einfetten. Die fertigen Waffeln auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Vitaquell Barbecue Jack bestreichen und Grillgemüse belegen und noch warm genießen.
  

 

 

*Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Vanessa Schrader vom Blog 'Knust & Kooken' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2018 Vanessa Schrader – http://knustundkooken.de/"