Winter-Lasagne

Vitaquell Winter-Lasagne

Zutaten für 4-6 Portionen:

 

600 g kleine Rote Bete

1 Steckrübe (ca. 700 g)

1 Petersilienwurzel (ca. 100 g)

250 g Zwiebeln

2 EL Vitaquell Sonnenblumenöl

100 g Vitaquell Geräucherte Pastete

Danga Spezial-Meersalz

gemahlener Pfeffer

geriebene Muskatnuss

4 Vitaquell Tofu-Wurst Gartenkräuter (je 100 g)

1 Bund glatte Petersilie

400 g pflanzlicher Sahne-Ersatz

50 g Emmentaler

etwa 8 Lasagneblätter

(ohne Vorkochen)

Nährwerte pro Portion  
Eiweiß 23 g

Fett

44 g
Kohlenhydrate 41 g
Cholesterin 13 mg
667 kcal / 2699kJ / 3,4 BE

Zubereitung:

Rote Bete waschen, mit etwas Wasser in einen Topf geben und etwa 35 Minuten garen. Rote Bete mit kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. Rote Bete auskühlen lassen. Steckrübe und Petersilienwurzel waschen, schälen und fein würfeln.

Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und etwa 8 Minuten dünsten. Pastete dazugeben und schmelzen lassen. Mit Salz,  Pfeffer und Muskat würzen.

 

Tofu-Wurst aus der Haut lösen und  längs in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter fein hacken.

Sahne-Ersatz und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete in Scheiben schneiden. Emmentaler fein reiben.

Etwas Sahne-Ersatz in eine gefettete Auflaufform (etwa 2,5 l Inhalt ) streichen. Mit Lasagneblättern bedecken.

Darauf Rote Bete, Gemüsewürfel und Tofuscheiben legen. Mit der Hälfte des übrigen Sahne-Ersatzes bestreichen. Vorgang wiederholen. Käse auf die Lasagne streuen.

Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.