Soja-Spaghetti mit Grillgemüse

Vitaquell Soja Spaghetti mit Grillgemüse

Zutaten für den Salat (als Grill-Beilage für 2 Personen):

 

100 g Vitaquell Bio Soja Spaghetti

1 kleine Zucchini

1 (lila) Möhre

1/3 Brokkoli

Mandelscheiben

1 Frühlingszwiebel

etwas frischer Koriander

1 Glas Vitaquell Curry GeVlügel Salat

Optional: Cocktailtomaten

schwarzer Pfeffer

Salz

Currypulver

Optional: Chillipulver

 

Zutaten Grillgemüse:

 

Kräuterseitlinge

Zucchini

Vitaquell mildes Kokosöl

Optional: anderes (ggf. leicht vorgegartes) Gemüse nach Wahl

 

   

Zubereitung:

 

Die Vitaquell Bio Soja Spaghetti 5 Minuten kochen. Im Anschluss abgießen und gut abschrecken. Den Brokkoli einfach in einem Metallsieb in den Topf hängen und Dampfgaren während die Spaghetti kochen. Nebenbei ein paar Mandelscheiben in einer heißen Pfanne rösten.

Eine kleine Zucchini in Würfel schneiden. Die Möhre raspeln. Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Den Koriander hacken. Das geschnippelte Gemüse mit den Vitaquell Bio Soja Spaghetti, dem gekochten Brokkoli, den Mandelsplittern sowie dem Vitaquell Curry GeVlügel Salat vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Chilipulver abschmecken. Wer mag, macht noch ein paar der Mandelsplitter, Koriander oder Frühlingszwiebel als Deko auf den Salat. Kräuterseitlinge und Zucchini in Scheiben schneiden. Beides salzen, pfeffern und mit etwas Kokosöl bestreichen (das Öl ggf. kurz in einem kleinen Topf schmelzen, es nicht weich genug ist) und im Anschluss grillen. Wer keinen Garten oder Balkon mit Grill parat hat verwendet einfach eine Grillpfanne oder einen Kontaktgrill.

 

Das gegrillte Gemüse mit dem Nudelsalat servieren. Dazu passen z.B. ein Körner Nuss-Brot, Cocktailtomaten, weiteres gegrilltes Gemüse oder gegrillte (und vorher marinierte) Soja- oder Seitan „Steaks“.

 

 Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Sarah Kaufmann 'veganguerilla' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2016 Sarah Kaufmannhttp://www.veganguerilla.de/