Walnuss-Cranberry-Muffins mit Zimtstreusel

Walnuss-Cranberry-Muffins mit Zimtstreusel

Zutaten für ein 12er Muffin Backblech:

 

Muffinmasse:

35 g Vitaquell Bio Sonnenblumenöl

35 g Vitaquell Walnussöl

250 ml Vitaquell HaferDrink

1 Ei (Größe M)

150 g Vitaquell Ahornsirup

1 Päckchen Vanillezucker

¼ TL Zimt

¼ TL DANGA Spezial-Meersalz

300 g Kamut- oder Dinkelvollkornmehl

3 TL Weinsteinbackpulver

50 g getrocknete Cranberries

75 g Walnusskerne, grob gehackt

1 kleiner Apfel

Papierförmchen für das Muffin-Backblech

 

Streusel:

40 g Kamut- oder Dinkelvollkornmehl

1/4 TL Zimt

25 g feiner Rohrzucker

30 g kalte Vitaquell Vitasieg


Zubereitung:

Sonnenblumen- und Walnussöl, HaferDrink, Ei, Ahornsirup, Vanillezucker, Zimt, Salz in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren.

Mehl, Backpulver, Cranberries, Walnusskerne und den fein gewürfelten Apfel trocken mischen und unterrühren. Masse mit Hilfe einer kleinen Kelle gleichmäßig in das mit Papierförmchen ausgelegte Muffin-Backblech portionieren.

Für die Streusel Mehl, Zimt, Zucker und Margarine mit den Händen zu Streusel verarbeiten und gleichmäßig auf die portionierten Muffins streuen.

Bei 180°C (Umluft: 160°C) 25-30 Minuten backen.

 

Muffins erst nach 15 Minuten aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.