Gefüllte Herzen

Vitaquell Gefüllte Herzen

Zutaten für 8 Stück:

 

Teig:

1/2 Würfel Hefe

150 ml lauwarme Milch

2 EL Rohzucker

350 g Weizenmehl (Type 1050) und Mehl zum Bearbeiten

150 g Vitaquell Vitasieg

1 Ei (Größe M)

2 EL Milch

 

Füllung:

100 g getrocknete Pflaumen

50 g gewürfeltes Zitronat

50 g gewürfeltes Orangeat

50 g gehackte Mandeln

250 g Magerquark

2 EL Vitaquell Ahornsirup

benötigte Vitaquell-Produkte:

 

Nährwerte pro Portion  
Eiweiß 13 g

Fett

21 g
Kohlenhydrate 57 g
Cholesterin 33 mg
473 kcal / 1972 kJ / 4,8 BE

Zubereitung:

Für den Teig  Hefe, Milch, Rohzucker und 1 EL vom Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten stehen lassen.

Restliches Mehl in eine Schüssel geben, Hefemilch und Margarine dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Teig abdecken und etwa 30 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.

Für die Füllung Pflaumen hacken und mit Zitronat, Orangeat, Mandeln, Quark und Ahornsirup verrühren. Ei trennen. Eiweiß verquirlen.

Eigelb und Milch verrühren. Den Teig nochmals kräftig kneten, dann achteln. Ein Achtel auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und zwei Herzen

(11 cm lang, etwa 12 cm breit) ausstechen. Ein Herz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, einen 1 cm breiten Rand mit Eiweiß bestreichen, 1/8 der Füllung auf das Herz streichen, das zweite Herz darauf legen und die Ränder zusammendrücken. Restlichen Teig und Füllung ebenso verarbeiten.

Herzen vor dem Backen 10 Minuten stehen lassen.

 

Mit verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 25-30 Minuten backen. Ergibt 8 Stück.

 

Tipp:

Je nach Anlass und Jahreszeit lassen sich aus Hefeteig auch andere Figuren formen.