Superfood Brot

Zutaten (für ein kleines Brot):

 

70 g Mandel- oder Walnussmehl
70 g geschrotete Leinsamen
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
35 g Haselnüsse
35g Walnüsse
30 g Hanfsamen
4 EL Flohsamenschalen
2 EL Chia-Samen
2 EL Vitaquell Salatöl (Rapsöl & Chiaöl)
1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
1 1/2 TL Meersalz

 

Außerdem: 300 ml warmes Wasser  

benötigte Vitaquell-Produkte:

 


Zubereitung:

 

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut mischen, Hasel- und Walnüsse vorher grob hacken bzw. halbieren. Das Salatöl mit dem warmen Wasser verrühren und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut vermengen – zuerst mit einem Löffel und danach gründlich mit den Händen – und 2-3 Stunden (auch gern über Nacht im Kühlschrank) quellen lassen. Im Anschluss den Teig in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Back- oder

Auflaufform füllen, dabei fest andrücken. Es ist übrigens auch möglich, aus dem Brotteig einen Laib zu formen und ihn dann auf einem Backblech auszubacken. 

 

Mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Min. backen.

Vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Backblech weiter 20 Min. bei 160 fertigbacken.  

 

*Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Vanessa Schrader vom Blog 'Knust & Kooken' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2018 Vanessa Schrader – http://knustundkooken.de/"